Grundstücksbewertung
Grundstücksbewertung
Unsere Kontaktdaten
Immoblienbüro Wohnungszentrale24.de
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Jörg-Michael Meyer

Barfüßerstrasse 17
06108 Halle/Saale

Telefon:
0345 / 20 90 999
Mobile:
0177 / 30 90 999
Fax:
0345 / 20 90 998


Mitglied im Immobilienverband Deutschland (IVD)

Grundstücksbewertung

bewertung Die Grundstücksbewertung.
Wann ist eine Bewertung für Ihr Grundstück von Bedeutung? In den meisten Fällen bei einem Verkauf oder Kauf. Es gibt unterschiedliche Arten von Grundstücken.



Beispiel:
  • bebaute Grundstücke
  • unbebaute Grundstücke
Grundsätzlich gilt, wer keine unabhängige Marktwertermittlung / Immobilienbewertung seines Grundstückes besitzt, befindet sich immer im Nachteil.

Beispiel für ein bebautes Grundstück:
Hier erhalten Sie von dem Immobilienbewerter / Sachverständigen die Marktwerteinschätzung Ihres bebauten Grundstücks inklusive des Bodenwertes des Grundstücks. Der Immobilienbewerter / Sachverständige ermittelt den Wert des Gebäudes anhand des Alters des Gebäudes, der stattgefunden Instandhaltungssmaßnahmen und notwendigen Modernisierungsmaßnahmen.

Beispiel für ein unbebautes Grundstück:
Hier erhalten Sie von dem Immobilienbewerter / Sachverständigen die Marktwerteinschätzung Ihres unbebauten Grundstücks. Anhand des Bebauungs-oder Flächennutzungsplanes lässt sich die zukünftige bauliche Ausnutzung des Grundstücks bewerten. Speziell im ländlichen Raum spielt die Lage im Innen- oder Außenbereich eine wichtige Rolle bei der Bewertung von unbebauten Grundstücken. Ob Ihr Grundstück unter § 34 oder § 35 ff. BauGB dabei fällt, ist von einem Laien schwer zu beurteilen.

Somit erhalten Sie von einem unabhängigen Sachverständigen für Immobilienbewertung den tatsächlichen Marktwert Ihres Grundstücks rechtsicher ermittelt.

Mehr Informationen zum Thema: Wertermittlung von Grundstücken

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie an.
Das Sachverständigenbüro Jörg-Michael Meyer ist Ihr kompetenter Partner bei der Verkehrswertermittlung einer Immobilie. Wir erstellen Gutachten für unbebaute Grundstücke aller Art. Ob Forstwirtschaft oder Landwirtschaft, ob Abbauland, Straßenland, Bauland oder früheres Industrieland: Wir verfügen über das nötige Fachwissen für ein aussagekräftiges Gutachten. Auch bebaute Grundstücke z. B. mit Gewerbe- und Wohnimmobilien, Spezialimmobilien (Kliniken, Hotels etc.) oder Teileigentum können von uns bewertet werden.
Als Gutachter für Immobilienbewertung kennen wir uns auch im Bereich der Belastungen und Rechte am Grund und Boden aus. Bewertungen in Spezialfällen sind ebenfalls bei uns möglich, beispielsweise bei Enteignungen, städtebaulichen Sanierungen oder Umlegungen. 

Grundstücksbewertung
Unser Leistungsspektrum ist so vielfältig wie Ihre Anliegen und Immobilien. So sind für Ihren Gutachter für Immobilienbewertung auch Bewertungs-Sonderfälle kein Hindernis. Gutachtenprüfung, Mietwertgutachten, Due-Dilligence, Machbarkeitsstudien, Prüfung von Immobilien-Kapitalanlagen und vieles mehr: Bei uns erhalten Sie umfassende, fachkompetente Beratung und Bewertungen, die als sichere Grundlage für Ihr weiteres Vorgehen dienen. Als Gutachter für Immobilienbewertung arbeiten wir dabei stets schnell, gründlich und zuverlässig.

Kontaktieren Sie uns jetzt